Din2 Radioblende SRC fertig THX aber es geht weiter

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
Franz Tenbrock
Posts: 469
Joined: Tue Sep 05, 2017 8:19 am

Re: Din2 Radioblende SRC fertig THX aber es geht weiter

Post by Franz Tenbrock »

ok
das bekomm ich wohl hin,
mit htickness ja bisher keine guten Erfahrungen...
werde beide Wege testen

ja Blende vorne steht über oben unten und seitlich, wäre ja sonst zu einfach


Stunde später ;)
ok
nicht ganz sauber designt aber passt ( bis auf die exakten Masse halt )
aber das ist ja nen Klacks
Attachments
box.JPG
box.JPG (74.06 KiB) Viewed 2425 times
Anfänger mit einigen freecad Erfolgserlebnissen in recht kurzer Zeit, aber nur Dank der Hilfe hier ;)
wer es nie versucht, schafft es nie, und wer dranbleibt bei dem läuft es immer besser :mrgreen:
Franz Tenbrock
Posts: 469
Joined: Tue Sep 05, 2017 8:19 am

Re: Din2 Radioblende SRC fertig THX aber es geht weiter

Post by Franz Tenbrock »

hatte da gerade eine Idee
etwas TV und der Kopf ist frei
so ist es deutlich eleganter dank superplacement :D
sketch -> pad ->thickness,
Skizze auf Seitenfläche da die Seitenansicht erweitern; oben und unten
dann per superplacement einfach in die Mitte verschieben
und dann symetrisch aufpolstern

gehts noch besser ?

Druckzeit Czra 4 Stunden +x

jetzt noch ne Schublade mit cupholder :lol:

dann ist die Mitte in der Karre schon mal optimiert
Attachments
box clever konstruiert.JPG
box clever konstruiert.JPG (49.56 KiB) Viewed 2409 times
Smart Schublade.FCStd
(24.91 KiB) Downloaded 40 times
Anfänger mit einigen freecad Erfolgserlebnissen in recht kurzer Zeit, aber nur Dank der Hilfe hier ;)
wer es nie versucht, schafft es nie, und wer dranbleibt bei dem läuft es immer besser :mrgreen:
Franz Tenbrock
Posts: 469
Joined: Tue Sep 05, 2017 8:19 am

Re: Din2 Radioblende SRC fertig THX aber es geht weiter

Post by Franz Tenbrock »

Hallo, hatte heute nur wenig Zeit, dafür läufts nun schon recht gut bei den einfachen Teilen zumindet
Skizzen auf Flächen platzieren , Hilfsebenen die dann auch versetzt und gekippt
..
hab den Tisch mal gedeckt, Blende selbst passt zwar nicht mehr drauf ;-)
als nächstes jetzt noch eine Schublade mit cupholder und dann ist der mittlere Bereich neu

es läuft ja jetzt dank der Hilfe
Attachments
alles.JPG
alles.JPG (40.96 KiB) Viewed 2382 times
Anfänger mit einigen freecad Erfolgserlebnissen in recht kurzer Zeit, aber nur Dank der Hilfe hier ;)
wer es nie versucht, schafft es nie, und wer dranbleibt bei dem läuft es immer besser :mrgreen:
Franz Tenbrock
Posts: 469
Joined: Tue Sep 05, 2017 8:19 am

Re: Din2 Radioblende SRC fertig THX aber es geht weiter

Post by Franz Tenbrock »

so nun hab ich die Schubladen und die 4er Blende fertig, etwas Farbe drauf und ein paar Fotos gemacht.
Die Griffleisten an der Schublade hab ich bewusst nciht lackiert, die sehen auch so in schwarz gut aus und haltne dann auch besser
die Schubladen gleiten richtig gut in den vorhanden Führungen.

Mal sehen wann ich es einbaue un mich um die Schaltkulisse kümmer,
Attachments
schublade1.JPG
schublade1.JPG (42.34 KiB) Viewed 2353 times
Schublade 2.JPG
Schublade 2.JPG (36.56 KiB) Viewed 2353 times
Anfänger mit einigen freecad Erfolgserlebnissen in recht kurzer Zeit, aber nur Dank der Hilfe hier ;)
wer es nie versucht, schafft es nie, und wer dranbleibt bei dem läuft es immer besser :mrgreen:
Franz Tenbrock
Posts: 469
Joined: Tue Sep 05, 2017 8:19 am

Re: Din2 Radioblende SRC fertig THX aber es geht weiter

Post by Franz Tenbrock »

damit es nicht langweilig wird und ich was lerne
m smart forum kam die Idee auf die schönen Mini Schalter zu nehmen also hab ich mal überlegt wie das gehen könnte
Kipptaster in der Bucht gesucht und auch was gefunden
etwas hier umgeschaut,
1. Mal mit bsplines gearbeitet
dann 1.Mal einen Rotationskörper erzeugt
dann Thickness mit ich ja bisher auf Kriegsfuss stand.
auf der Kante des Rotationskörpers eine neue Skizze

doch wie schaffe ich es das die B´Vertiefung rundherum von einer Fläche eingefasst wird
Es stimmen weder Masse noch die genaue Form, das kommt dann schon
Hier mal Bilder wie es in etwas aussehen soll, Vertiefung für Kippschalter aber von glatter Fläche ausgehend
Attachments
schalter nin orginal.JPG
schalter nin orginal.JPG (18.66 KiB) Viewed 2220 times
mini schalter blende.FCStd
(71.26 KiB) Downloaded 44 times
Anfänger mit einigen freecad Erfolgserlebnissen in recht kurzer Zeit, aber nur Dank der Hilfe hier ;)
wer es nie versucht, schafft es nie, und wer dranbleibt bei dem läuft es immer besser :mrgreen:
freecad-heini-1
Veteran
Posts: 7787
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: Din2 Radioblende SRC fertig THX aber es geht weiter

Post by freecad-heini-1 »

Erzeuge eine Kugel in FC0.16, wechsele in die Draft-WB und skaliere sie in allen 3 Richtungen so lange, bis Du diese Form hast. Danach ein lineares Array und per boolschem Cut vom Gehäuseteil abziehen.
Zum ersten Probieren skaliere in X-Richtung um Faktor 2, Y=1, Z=0,5.
Franz Tenbrock
Posts: 469
Joined: Tue Sep 05, 2017 8:19 am

Re: Din2 Radioblende SRC fertig THX aber es geht weiter

Post by Franz Tenbrock »

Hab die 0.17
hin und herzuwechseln zwischen den Versionen verwirren mich wohl eher,
dachte ich wäre auf dem rechten weg mit der Vertiefung,
dachte ich mache eine Skizze und dann ein pad für die Fläche
hab gerarde in der part wb versucht mit der boolschen was zu machen, leider nicht so ganz verstanden wie das gehen soll

hast du zu den Boolschen nicht schon ein gutes Video gemacht ?

deinen vorgeschlagenne Weg werde ich dann sicher auch noch ausprobieren.

das mit dem Vervielfältigen kenn ich ja schon ;)
Anfänger mit einigen freecad Erfolgserlebnissen in recht kurzer Zeit, aber nur Dank der Hilfe hier ;)
wer es nie versucht, schafft es nie, und wer dranbleibt bei dem läuft es immer besser :mrgreen:
freecad-heini-1
Veteran
Posts: 7787
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: Din2 Radioblende SRC fertig THX aber es geht weiter

Post by freecad-heini-1 »

Dann nimm FC0.17 und erzeuge die Kugel in der Part-WB. Danach wie beschrieben weiter machen. Total easy:
kugel_skalieren.gif
kugel_skalieren.gif (596.62 KiB) Viewed 2212 times
Franz Tenbrock
Posts: 469
Joined: Tue Sep 05, 2017 8:19 am

Re: Din2 Radioblende SRC fertig THX aber es geht weiter

Post by Franz Tenbrock »

ok das mit der Kugel ging problemlos

so nun das boolschem Cut vom Gehäuseteil abziehen.

"boolschem Cut vom Gehäuseteil abziehen.

den Gehäuseteil muss ich erst mal designen
dachte ich nehm erst mal eine einfache Fläche = pad von 1 mm

ALSO IN DER PARTDESIGN wb ein pad dann wieder in die part wb und mit den boolschen Operationene experimentieren...


mit dem B steh ich mal wieder vor der Wand bis es einmal geklappt hat
Attachments
schalter nini  versuch2.JPG
schalter nini versuch2.JPG (127.6 KiB) Viewed 2205 times
Anfänger mit einigen freecad Erfolgserlebnissen in recht kurzer Zeit, aber nur Dank der Hilfe hier ;)
wer es nie versucht, schafft es nie, und wer dranbleibt bei dem läuft es immer besser :mrgreen:
freecad-heini-1
Veteran
Posts: 7787
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: Din2 Radioblende SRC fertig THX aber es geht weiter

Post by freecad-heini-1 »

Zuerst den Klotz wählen, dann die Bohnen, danach Cut, später evt. Thickness:
part-wb_boolsch_cut.gif
part-wb_boolsch_cut.gif (519.13 KiB) Viewed 2199 times
Post Reply